Karpenisi ist eine Stadt in Zentral-Griechenland. Es ist die Hauptstadt der Präfektur Evrytania. Die Gegend um Karpenisi sind gebirgig, während Ackerland vor allem in Tallagen. Karpenisi Industrie sind städtische und ländliche in den Außenbezirken. Landwirtschaft heute dominiert den Außenbezirken.

Karpenisi liegt in einem Tal Bereich der Karpenisiotis) River, einem Nebenfluss des Acheloos und die Megdova Rivers gelegen. Berg Tymfristos liegt im Norden erheben auf fast 2.315 m. Ein weiterer Berg dominiert den Süden. Karpenisi hat ein Skigebiet Velouhi und ist für Sportarten wie Klettern, Trekking, Offroad, Kanu-und Kajakfahren angeboten.

Solange es das Bergsteigen betrifft, decken Sie den Weg von der heiligen monasterty Prousso die Mavri Spilia (Black Cave), ein Weg von zwei Stunden. Die meisten erfahrenen vielleicht lieber den Aufstieg in die Kaliakouda. In Abstand von 11 km. ist auch das Skizentrum Velouhi.

Rafting können Sie oder in den Gewässern der Tavropou Fluss, in den Gewässern von Trikerioti oder in der Acheloos Fluss gefunden. Diejenigen, die das Kajak ideal bevorzugen sind die Flüsse Agrafiotis, Karpenisiotis mit Schwierigkeitsgrad 3 + und die Krikelopotamos mit dem Grad der Schwierigkeitsgrad 4.